Atelier- und Geschäftshaus Grünes Wunder

Kategorie: Stadträume

Unser Büro liegt inmitten der Dresdner Neustadt. Den Eigentümerinnen des Gebäudes konnten wir ein Gestaltung mit einem Holzdeck für die Nutzung der Kantine bzw. der Hausnutzer vorschlagen, die Stadt mit der Nutzung des Rasenstreifens durch eine Aufwertung mit Sträucher und Stauden. So können an warmen Tagen die Kantinenbenutzer im Freien speisen.
Die Anlieferzone der Kantine im hinteren Teil des Grundstücks bekam ein vollversickerungsfähige Pflasterfläche über die sogar die gleich große Asphaltfläche komplett entwässert. Mit einer Fassadenbegrünung des Hauses und einer extensiven Dachbegrünung der Fahrradflächen konnten wir auch die Hofseite optisch aufwerten

Projektzeitraum2016 - 2017
Größe6.900 m²
Bausumme175.000 €
AuftraggeberLandeshauptstadt Dresden
vertreten durch das Amt für Stadtgrün
und Abfallwirtschaft
Adresse
Karl-Liebknecht-Straße / Ruscheweg
01109 Dresden